dokumentarfilme.com

Piripkura (2017)

Dokumentarfilm aus Brasilien.

Fakten
Originaltitel: Piripkura
Herstellungsland: Brasilien (BR)
Drehjahr: 2017
Länge: 81 Min.
Kinostart: 29.11.2018 (weitere Kinostarts am 29.11.18 auf kinostarts.net)
Genre: Dokumentarfilm
Jugendfreigabe: 6
  
Darsteller: kA
Regie: Bruno Jorge, Mariana Oliva und Renata Terra
Drehbuch: Mariana Oliva und Renata Terra
Website: mindjazz-pictures.de/project/pir...
Filmposter 'Piripkura'
Bilder & Trailer
Piripkura - Foto 1Piripkura - Foto 2Piripkura - Foto 3Piripkura - Foto 4Piripkura - Foto 5Piripkura - Foto 6Piripkura - Foto 7Piripkura - Foto 8Piripkura - Foto 9Piripkura - Foto 10Piripkura - Foto 11Piripkura - Foto 12Piripkura - Foto 13
Handlung

Die letzten beiden Angehörigen des indigenen Volkes der Piripkura leben inmitten des Amazonas-Regenwalds in Brasilien. Eine seit 1998 von ihnen entzündete, und seitdem ununterbrochen brennende Fackel ist ihr wertvollster Besitz, und der Schutzstatus des von ihnen bewohnten Waldgebiets beruht auf ihrem Überleben. Gewaltsam wird das Amazonasgebiet nach und nach von unkontrollierten Abholzungen zerstört. Um das Regenwaldgebiet des indigenen Volkes der Piripkura zu beschützen, muss Jair Candor, Koordinator der brasilianischen Indigenenschutzbehörde (FUNAI), beweisen, dass die letzten beiden überlebenden Männer noch existieren. Gemeinsam mit einer Film-Crew und mit Rita, der letzten Verwandten der Beiden, begibt er sich in die Tiefen des Tropenwalds auf die Suche nach Pakyi und Tamandua.

Über den Film

Bekannt ist der Film auch unter dem Originaltitel "Piripkura". Wer einen Film sucht, der authentisch, lebensnah und sachlich ist, wird als Fan des Genres 'Dokumentarfilm' auf seine Kosten kommen. Das Drehbuch zu "Piripkura - Die Suche nach den letzten ihres Volkes" ist von Mariana Oliva und Renata Terra geschrieben worden. Die Regie dieses 81 Minuten dauernden Films hat Bruno Jorge, Mariana Oliva und Renata Terra geleitet. Gedreht wurde dieser Film 2017 in Brasilien. Ab 6 Jahren wurde "Piripkura - Die Suche nach den letzten ihres Volkes" freigegeben. Ausführliche Informationen finden Sie unter imdb.com oder mindjazz-pictures.de/project/piripkura/.

Im Kino

"Piripkura" ist diese Woche im Kino zu sehen:

Sputnik (höfe am südstern) Berlin Hasenheide 54, 10967 Berlin, Tel.: 030/694 11 47
Mi. 19.12. 15:00
Union Filmtheater Berlin Bölschestr. 69, 12587 Berlin, Tel.: 030/65 01 31 41
Mo. 17.12. 20:15
Mi. 19.12. 18:00
Kino in der Brotfabrik Bonn Kreuzstr. 16, 53225 Bonn, Tel.: 0228/478489
Mi. 19.12. 17:00
City 46 Bremen Birkenstr. 1, 28195 Bremen, Tel.: 0421/95 79 92 90
Mo. 17.12. 17:45
Mi. 19.12. 17:45
Passage Bremerhaven Columbus-Center, 27568 Bremerhaven, Tel.: 0471/926 91 30
Di. 18.12. 15:00
Orfeos Erben Frankfurt/Main Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt/Main, Tel.: 069/70 76 91 00
Di. 18.12. 16:15
Mi. 19.12. 16:15
Kino im Künstlerhaus Hannover Sophienstr. 2, 30159 Hannover, Tel.: 0511/16 84 55 22
Mi. 19.12. 16:00
Kino Achteinhalb Saarbrücken Nauwieserstr. 19, 66111 Saarbrücken, Tel.: 0681/390 88 80
Di. 18.12. 20:00
Mi. 19.12. 20:00
Obscura Ulm Schillerstr. 1, 89077 Ulm, Tel.: 07 31/602 28 58
Mi. 19.12. 17:40

Dokumentarfilme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"Piripkura" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Piripkura" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Dokumentarfilme gefallen: