dokumentarfilme.com

Leaving the Frame - Eine Weltreise ohne Drehbuch (2019)

Dokumentarfilm aus Deutschland.

Fakten
Originaltitel: Leaving the Frame - Eine Weltreise ohne Drehbuch
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 2019
Länge: 95 Min.
Kinostart: 03.10.2019 (weitere Kinostarts am 03.10.19 auf kinostarts.net)
Genre: Dokumentarfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: kA
Regie: Manuel Vering und Maria Ehrich
Drehbuch: kA
Website: leavingtheframe.com
Filmposter 'Leaving the Frame - Eine Weltreise ohne Drehbuch'
Bilder & Trailer
Handlung

Die Schauspielerin Maria Ehrich und ihr Lebensgefährte, der Journalist und Filmemacher Manuel Vering, sind Anfang 2018 losgereist und haben sieben Monate lang das gemacht, wovon sie immer geträumt haben: Reisen, Reportagen und einen Roadtrip in einem alten VW Käfer über 20.000 Kilometer - von Mexiko bis Neufundland. Kampiert wurde dabei in einem aufklappbaren Dachzelt, das die beiden auf dem Auto montiert haben.

Über den Film

Seit dem 03.10.2019 kann man den Film "Leaving the Frame - Eine Weltreise ohne Drehbuch" in unseren Kinos sehen. Freunde vom Genre 'Dokumentarfilm' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er authentisch, lebensnah und aufklärend ist. Die Regie dieses 96 Minuten dauernden Films leitete Maria Ehrich und Manuel Vering. Gedreht wurde dieser Film 2019 in Deutschland. Altersfreigabe für "Leaving the Frame - Eine Weltreise ohne Drehbuch" ist ohne Altersbegrenzung. Im Internet erfahren Sie mehr über den Film: leavingtheframe.com/.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Leaving the Frame - Eine Weltreise ohne Drehbuch".

DVD, Blue-Ray & Video

"Leaving the Frame - Eine Weltreise ohne Drehbuch" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Leaving the Frame - Eine Weltreise ohne Drehbuch" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Dokumentarfilme gefallen: