dokumentarfilme.com

Land des Honigs (2019)

Dokumentarfilm-, Drama und Porträt-Film aus Mazedonien.

Fakten
Originaltitel: Honeyland
Herstellungsland: Mazedonien (MK)
Drehjahr: 2019
Länge: 85 Min.
Kinostart: 21.11.2019
Genre: Dokumentarfilm-, Drama und Porträt-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: kA
Regie: Ljubomir Stefanov und Tamara Kotevska
Drehbuch: kA
Website: www.neuevisionen.de
Filmposter 'Land des Honigs'
Bilder & Trailer
Land des Honigs - Foto 1Land des Honigs - Foto 2Land des Honigs - Foto 3
Handlung

Die 55-jährige Mazedonierin Hatidze ist eine der letzten Imkerinnen Europas. Sie führt ein Leben in Einsamkeit und im Einklang mit der Natur. Ein anrührendes Porträt in atemberaubend schönen Bildern.

Über den Film

"Land des Honigs" kann man sich seit dem 21.11.2019 in unseren Kinos ansehen. Bekannt ist der Film auch unter dem Originaltitel "Medena Zemja: Honeyland". Fans des Genres 'Dokumentarfilm, Drama und Porträt' sagten über den Film, dass er informativ, aufklärend und sachlich ist. Die Regie stand unter der Leitung von Ljubomir Stefanov und Tamara Kotevska, der diesem 90 Minuten dauernden Film seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Produziert wurde dieser Film 2019 in Mazedonien. Für Zuschauer ab 6 Jahren wurde "Land des Honigs" freigegeben. Ausführliche Informationen lesen Sie im Internet unter imdb.com oder www.neuevisionen.de.

DVD, Blue-Ray & Video

"Land des Honigs" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Land des Honigs" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Dokumentarfilme gefallen: