dokumentarfilme.com

Klavierstunden (2017)

Dokumentarfilm aus Irland.

Fakten
Originaltitel: Making the Grade
Herstellungsland: Irland (IRL)
Drehjahr: 2017
Länge: 83 Min.
Kinostart: 16.01.2020 (weitere Kinostarts am 16.01.20 auf kinostarts.net)
Genre: Dokumentarfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: kA
Regie: Ken Wardrop
Drehbuch: Ken Wardrop
Website: www.dejavu-film.de/index.php?art...
Filmposter 'Klavierstunden'
Bilder & Trailer
Klavierstunden - Foto 1Klavierstunden - Foto 2Klavierstunden - Foto 3Klavierstunden - Foto 4Klavierstunden - Foto 5Klavierstunden - Foto 6Klavierstunden - Foto 7Klavierstunden - Foto 8Klavierstunden - Foto 9
Handlung

Eine filmische Reise über die Welt des Klavierunterrichts. Es geht um Schüler - ob jung, ob alt -, um Lehrer und um ihre Beziehung. Und den Stolz und das Glück, ein Instrument zu spielen. Ein liebenswürdiger und humorvoller Film über die transformative Kraft der Musik.

Über den Film

Der 16.01.2020 war Stichtag für den Filmstart von "Klavierstunden", dessen Originalfassung unter dem Titel "Making the Grade" bekannt wurde. Sie werden den Film sicher auch lebensnah, aufklärend und sachlich finden, wenn Sie auf das Genre 'Dokumentarfilm' stehen. Bei dem Drehbuch zu "Klavierstunden" erkennt man deutlich die Handschrift von Ken Wardrop, und die Regie dieses 83 Minuten dauernden Films wurde von Ken Wardrop geleitet. Die Produktion dieses Films fand 2017 in Irland statt. Im Internet erfahren Sie unter imdb.com oder www.dejavu-film.de/index.php?article_id=90 mehr über den Film.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Klavierstunden".

DVD, Blue-Ray & Video

"Klavierstunden" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Klavierstunden" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Dokumentarfilme gefallen: