dokumentarfilme.com

Get me some Hair! (2018)

Dokumentarfilm aus Deutschland.

Fakten
Originaltitel: Get me some Hair!
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 2018
Länge: 81 Min.
Kinostart: 16.05.2019 (weitere Kinostarts am 16.05.19 auf kinostarts.net)
Genre: Dokumentarfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: kA
Regie: Lars Barthel
Drehbuch: kA
Website: kA
Filmposter 'Get me some Hair!'
Bilder & Trailer
Get me some Hair! - Foto 1Get me some Hair! - Foto 2Get me some Hair! - Foto 3Get me some Hair! - Foto 4Get me some Hair! - Foto 5Get me some Hair! - Foto 6Get me some Hair! - Foto 7Get me some Hair! - Foto 8Get me some Hair! - Foto 9Get me some Hair! - Foto 10Get me some Hair! - Foto 11Get me some Hair! - Foto 12Get me some Hair! - Foto 13Get me some Hair! - Foto 14Get me some Hair! - Foto 15Get me some Hair! - Foto 16Get me some Hair! - Foto 17Get me some Hair! - Foto 18Get me some Hair! - Foto 19
Handlung

Lars Barthel möchte von seiner jamaikanischen Frau Antoinette wissen, warum sie oft falsches Haar trägt. Was aus privater Neugier beginnt, verwickelt Lars und seinen Film in komplexe Fragestellungen von politischer Tragweite. Wie hängen Haare und Rassismus zusammen? Und wo kommen die Fremdhaare eigentlich her?

Über den Film

Freunde vom Genre 'Dokumentarfilm' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er authentisch, lebensnah und sachlich ist. Die Regie dieses 84 Minuten dauernden Films hat Lars Barthel geleitet. Produziert wurde dieser Film in Deutschland im Jahre 2018. Ab 12 Jahren ist "Get Me Some Hair!" freigegeben worden.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Get me some Hair!".

DVD, Blue-Ray & Video

"Get me some Hair!" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Get me some Hair!" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Dokumentarfilme gefallen: