dokumentarfilme.com

For Sama (2019)

Dokumentarfilm aus Großbritannien und Syrien.

Fakten
Originaltitel: For Sama
Herstellungsland: Großbritannien und Syrien (GB)
Drehjahr: 2019
Länge: 96 Min.
Kinostart: 05.03.2020 (weitere Kinostarts am 05.03.20 auf kinostarts.net)
Genre: Dokumentarfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: kA
Regie: Waad Al Kateab
Drehbuch: kA
Website: kA
Filmposter 'For Sama'
Bilder & Trailer
For Sama - Foto 1For Sama - Foto 2For Sama - Foto 3For Sama - Foto 4For Sama - Foto 5For Sama - Foto 6
Handlung

Regisseurin Waad al-Kateab drehte diesen Film als Liebeserklärung an ihre Tochter Sama. Er beginnt als persönliche Erzählung der Entwicklungen in der syrischen Stadt Aleppo. Über fünf Jahre hinweg, von 2012 - 2016, fängt die Regisseurin beständig die anfänglichen Hoffnungen der Protestierenden und später die zunehmende Brutalität im Land ein. Dabei macht sie keinen Halt vor der Realität und dokumentiert, wie viel Tod, Elend und Verlust der Krieg auf ziviler Seite verursacht.

Über den Film

Seit dem 05.03.2020 kann man den Film "Für Sama" im Kino sehen. Der Originaltitel des Films lautet "For Sama". Wer einen Film sucht, der authentisch, lebensnah und aufklärend ist, wird als Fan des Genres 'Dokumentarfilm' voll auf seine Kosten kommen. Die Regie bei diesem 104-minütigen Film übernahm Waad Al Kateab. Produziert wurde der Film im Jahre 2019 in Großbritannien und Syrien. Ab 16 Jahren ist "Für Sama" freigegeben. Wenn Sie mehr über den Film erfahren wollen, schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "For Sama".

DVD, Blue-Ray & Video

"For Sama" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "For Sama" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Dokumentarfilme gefallen: