dokumentarfilme.com

Der Krieg in mir (2019)

Dokumentarfilm aus der Schweiz und Deutschland.

Fakten
Originaltitel: Der Krieg in mir
Herstellungsland: der Schweiz und Deutschland (D)
Drehjahr: 2019
Länge: 83 Min.
Kinostart: 05.03.2020 (weitere Kinostarts am 05.03.20 auf kinostarts.net)
Genre: Dokumentarfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: kA
Regie: Sebastian Heinzel
Drehbuch: Sebastian Heinzel
Website: kA
Handlung

Können traumatische Erlebnisse der Eltern und Großeltern unser Verhalten beeinflussen? Schreiben sie sich womöglich in die DNA ein? Seine Albträume vom Krieg führen den Regisseur auf eine Reise in die Vergangenheit seiner Familie.

Über den Film

Wer auf das Genre 'Dokumentarfilm' steht, wird bei diesem Film mögen, dass er lebensnah, informativ und sachlich ist. Der Leitfaden für "Der Krieg in mir" war das Drehbuch von Sebastian Heinzel, und die Regie dieses 86-minütigen Films übernahm Sebastian Heinzel. Die Produktion dieses Films fand 2019 in Deutschland und der Schweiz statt. Zuschauer ab 6 Jahren können sich "Der Krieg in mir" ansehen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Der Krieg in mir".

DVD, Blue-Ray & Video

"Der Krieg in mir" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Der Krieg in mir" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Dokumentarfilme gefallen: