dokumentarfilme.com

Asbury Park: Riot, Redemption, Rock ´N Roll (2019)

Dokumentarfilm und Musikfilm aus Amerika.

Fakten
Originaltitel: Asbury Park: Riot, Redemption, Rock 'N Roll
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 2019
Länge: 116 Min.
Kinostart: 16.05.2019 (weitere Kinostarts am 16.05.19 auf kinostarts.net)
Genre: Dokumentarfilm und Musikfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: kA
Regie: Tom Jones
Drehbuch: Tom Jones
Website: www.cinemaconsult.de
Filmposter 'Asbury Park: Riot, Redemption, Rock ´N Roll'
Bilder & Trailer
Handlung

Der Film erzählt die Geschichte der lange von Unruhen erschütterten Stadt Asbury Park und von der Kraft der Musik, eine gespaltene Gemeinschaft zu vereinen. Einstmals ein berühmter Badeort, ging Asbury Park in einem Sommer voller Aufruhr in Flammen auf. Für die nächsten 45 Jahre war die Stadt von Verfall gezeichnet. In einer Stadt, die buchstäblich durch Eisenbahngleise geteilt wird, zerstörten die Unruhen die berühmte Westküsten-Jazz- und Blues-Szene, doch aus den Flammen der brennenden Stadt entwickelte sich der legendäre Jersey-Sound. Die Dokumentation bringt Asburys Söhne Steven Van Zandt, Southside Johnny Lyon und Bruce Springsteen mit brandneuen Interviews und Auftritten zurück in das sagenumwobene 'Upstage', den psychedelischen Nachtclub, in dem ihre Karrieren einst begannen. Der seit viereinhalb Jahrzehnten geschlossene Club ist eine perfekte Zeitkapsel, der beide Seiten der Bahnlinie in Asbury vereinte und einen Schmelztiegel für junge Talente darstellte. Es ist die Musik, die die Stadt hat wiederauferstehen lassen, so dass sie heute ihre lang ersehnte Renaissance genießt.

Über den Film

Am 16.05.2019 lief in unseren Kinos der Film "Asbury Park: Riot, Redemption, Rock ´N Roll" an, der im Original unter dem Titel "Asbury Park: Riot, Redemption, Rock 'N Roll" bekannt ist. Wenn Sie Filme mögen, die authentisch, informativ und aufklärend sind, werden Sie als Fan des Genres 'Dokumentarfilm und Musikfilm' voll auf ihre Kosten kommen. Das Drehbuch zu "Asbury Park: Riot, Redemption, Rock ´N Roll" ist ein Werk von Tom Jones. Die Regie bei diesem 122-minütigen Film übernahm Tom Jones. Produziert wurde dieser Film in Amerika im Jahre 2019. Für Zuschauer ab 6 Jahren ist "Asbury Park: Riot, Redemption, Rock ´N Roll" freigegeben worden. Wenn Sie mehr zum Film wissen wollen, schauen Sie hier nach: www.cinemaconsult.de/.

Im Kino

"Asbury Park: Riot, Redemption, Rock ´N Roll" ist diese Woche im Kino zu sehen:

Hansa-Center Bergedorf Hamburg Bergedorfer Str. 136, 21031 Hamburg, Tel.: 040/724 73 01
Di. 28.05. 20:00
Kinothek Stuttgart Asangstr. 15, 70329 Stuttgart, Tel.: 0711/918 96 40
So. 26.05. 20:15

Dokumentarfilme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"Asbury Park: Riot, Redemption, Rock ´N Roll" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Asbury Park: Riot, Redemption, Rock ´N Roll" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Dokumentarfilme gefallen: