dokumentarfilme.com

Dokumentarfilme 1999

Dokumentarfilme aus dem Jahr 1999 in der Dokumentarfilme Chronik auf dokumentarfilme.com.



"Und wir waren Deutsche!" - Vom Überleben des Hans-Jürgen Massaquoi und Ralph...

1999, Deutschland.
Als Sohn eines Afrikaners überlebte Hans-Jürgen Massaquoi die rassistische Nazi-Diktatur in Hamburg nur mit viel Glück. Nach dem Ende des "Dritten Reichs" wanderte Massaquoi erst nach Afrika und später in die USA aus. Dort engagierte er sich gegen die Diskriminierung der...

Accelerated Under-development: In the Idiom of Santiago Alvarez

1999, Amerika.

Adua: Ein afrikanischer Sieg

1999, Äthiopien.
Widmet sich einem außerhalb Afrikas weitgehend unbeachteten Kapitel der afrikanischen Kolonialgeschichte: Während sich die führenden Kolonialmächte England, Frankreich und Italien um die Aufteilung des afrikanischen Kontinents streiten, triumphiert Äthiopien 1896 in der...

After Stonewall

1999, Amerika.

Aleppo, Magams for Pleasure

1999, Syrien.

Allee der Kosmonauten

1999, Deutschland, mit Katharina Tüschen, Luc Veit und Olaf von Bargen.
Silvesternacht in Berlin: Eine junge Russin kommt am Bahnhof an und wird von ihrem Urlaubsflirt versetzt. Ein Mann lungert herum und beobachtet die Reisenden, ein anderer wartet auf die Zwangsräumung seiner Wohnung. Menschen, die nichts miteinander zu tun haben und deren...

Annyon kimuchi

1999, Japan.

Ayya Khema: Warum sind wir nicht einfach glücklich...

1999, der Schweiz.

B 224

1999, Deutschland.

Babylon 2000

1999, Brasilien.
Regisseur Eduardo Coutinho begleitet in seinem Dokumentarfilm BABYLON 2000 die Vorbereitungen für die Sylvesterfeier 1999/2000 in Rio. Am Vormittag des 31. Dezembers 1999 besteigt das Filmteam den Morro da Babilônia. Auf dem Hügel befinden sich zwei Favelas - Chapéu...