dokumentarfilme.com

Dokumentarfilme 1939

Dokumentarfilme aus dem Jahr 1939 in der Dokumentarfilme Chronik auf dokumentarfilme.com.



400 Millionen

1939, Amerika, mit Fredric March, Morris Carnovsky und Sidney Lumet.

Auf abenteuerlicher Fahrt durch Iran und Afghanistan - Nomades Afghans

1939, Deutschland.

Das Land

1939, Amerika.
Dokumentarfilm des berühmten Dokumentaristen Robert J. Flaherty, der die Zerstörung des Bodens durch die Landwirtschaft und die Verdrängung des Farmers durch die Maschine detailgenau in beeindruckenden Bildern beschreibt.

Der Westwall

1939, Deutschland.

Im Kampf gegen den Weltfeind - Deutsche Freiwillige in Spanien

1939, Deutschland.
Ein abendfüllender Dokumentarfilm über den Krieg in Spanien, den der Spielfilmregisseur Karl Ritter auf Wunsch Adolf Hitlers 1939 produzierte. Dabei sollte besonders der Einsatz der deutschen "Legion Condor" gewürdigt werden, die am Ende des Films triumphierend nach...

Lights Out in Europe

1939, Amerika/Großbritannien.
Europa am Rande des Weltkriegs. Gedreht im Sommer und Herbst 1939 in England und Polen, kurz vor dem deutschen Überfall. Mit dem letzten noch aus Warschau startenden Flugzeug bringt das Team die Filmaufnahmen heraus. Wissbegierig hatten sie ihre Kamera auf das bedrohte...

Schicksalswende

1939, Deutschland.

The City (1939)

1939, Amerika.
Möchte für Stadtplanung begeistern, getreu dem Anfangsmotto: "Jahr für Jahr wachsen unsere Städte und sind immer weniger unseren Bedürfnissen angepasst. Das Zeitalter des Neuaufbaus ist gekommen. Wir müssen unsere alten Städte umformen und neue Lebensräume schaffen, die...

Walfänger in der Antarktis

1939, Deutschland, mit Paul Dahlke.